Updates von admin Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • admin 14:21 am 12. March 2019 permalink  

    Die Lösung, wenn sich Windows 8 aufhängt 

    Windows 8.1 ist die neueste Version des Client-Betriebssystems von Microsoft, die für Endanwender verfügbar ist. Obwohl es so konzipiert ist, dass es stabil ist und verschiedene Hardware unterstützt, kann manchmal windows 8 hängt sich auf. Wenn Sie einer dieser unglücklichen Benutzer sind, bei denen Windows 8.1 hängt oder einfriert, hier sind einige grundlegende Tipps für Sie, die Ihnen helfen können, das Problem zu lösen.

    Überprüfen Sie Ihre Hardware

    Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Hardware richtig angeschlossen und nicht falsch konfiguriert haben. Stellen Sie auch sicher, dass Ihre GPU und CPU keine Überhitzungsprobleme haben. Verwenden Sie Anwendungen wie AIDA64, um den Stabilitätstest Ihres PCs durchzuführen.

    • Verwenden Sie die Windows-Troubleshooter.
    • Öffnen Sie die Systemsteuerung (siehe alle Möglichkeiten, die Systemsteuerung in Windows 8.1 zu öffnen) und gehen Sie zur Systemsteuerung\System und Sicherheit.
    • Klicken Sie unter dem Aktionscenter auf den Link Häufige Computerprobleme beheben.
    • Sicherheitscenter von Windows 8.1 Das Element Fehlerbehebung wird geöffnet. Führen Sie das Element „System und Sicherheit“ aus.

    Fehlerbehebung Klicken Sie auf das Element „Systemwartung“

    Sicherheitswartung Auf dem Bildschirm erscheint der Assistent „Systemwartung“. Klicken Sie auf „Erweitert“ und lassen Sie es als Administrator laufen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass das Problem behoben wird.

    Sicherheitspflege als AdministratorFolgen Sie den Anweisungen des Assistenten.

     

    Aufgaben-Manager von Windows 8

    Wenn Ihr Betriebssystem hängt, kann es von einer Drittanbieteranwendung verursacht werden, die mit Windows beginnt. Aktivieren Sie Ihre Apps nacheinander, um zu sehen, welche Software genau das Problem verursacht.
    Je weniger Apps Sie beim Start haben, desto schneller startet Windows. Im folgenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Startzeit Ihres Betriebssystems deutlich verbessern können: Beschleunigen Sie Ihr Windows-Startup mit folgenden Tricks

    • Aktualisieren Sie Ihre Treiber oder deinstallieren Sie einen Buggy-Treiber.
    • Alle Treiber für Ihre Hardware sollten korrekt installiert sein und Sie sollten die neuesten verfügbaren Treiber für Ihre Hardware verwenden.
    • Wenn Sie nicht wissen, wo Sie Treiber erhalten können, klicken Sie auf Windows Update. Wenn Sie Treiber unter Windows Update nicht finden, suchen Sie auf der Website des Herstellers und laden Sie sie herunter.
    • Installieren Sie sie mit dem Geräte-Manager und prüfen Sie, ob das hilft.
    • Wenn Sie kürzlich einen neuen Gerätetreiber installiert haben und Probleme mit Problemen oder Abstürzen hatten, aktivieren Sie die Funktion Letzte bekannte gute Konfiguration, starten Sie Windows neu und stellen Sie Ihre letzte stabile Hardwarekonfiguration wieder her.

    Wenn ein neuer Treiber Probleme verursacht, können Sie auch im Geräte-Manager auf Rollback Driver drücken, um zu einer früheren stabilen Version des Treibers zurückzukehren. Versuchen Sie, Ihre Fahrer zu diagnostizieren, um zu sehen, ob einer von ihnen die Ursache für Frost und Hängen ist.

    In den abgesicherten Modus von Windows 8.1 wechseln

    • Geben Sie in der Eingabeaufforderung Folgendes ein
      mmc.exe C:\Windows\system32\devmgmt.msc
      Dadurch wird der Geräte-Manager geöffnet.

    Überprüfen Sie die Treiber der folgenden Geräte:

    • Audiokarte (angezeigt unter Sound-, Video- und Gamecontroller im Gerätemanager)
    • WiFi/Netzwerkkarten (siehe unter Netzwerkadapter)
    • Kartenleser
    • Videokarte (Display-Adapter) Erweitern Sie die Gerätekategorie und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Gerät im Geräte-Manager und wählen Sie im Kontextmenü „Eigenschaften“. Wechseln Sie zur Registerkarte „Treiber“ und versuchen Sie, das Gerät zu deaktivieren, und starten Sie dann in die normale Sitzung, um zu sehen, ob es hilft. Wenn Sie sicher sind, dass Sie über alle notwendigen Treiber verfügen, können Sie auch versuchen, den problematischen Treiber zu deinstallieren.
    • Gerätemanagement
    • Überprüfen Sie Ihr System auf Malware.
    • Malware kann definitiv zu Problemen oder Abstürzen führen. Installieren Sie eine gute, kostenlose Anti-Malware wie Avast, Avira oder AVG. Verlassen Sie sich nicht auf Microsoft Security Essentials, da es Sie nicht zu 100% vor allen Arten von Bedrohungen schützt. Nachdem Sie eine gute Anti-Malware installiert haben, scannen Sie Ihr System, um sicherzustellen, dass es sauber ist.

    Überprüfen der Ereignisprotokolle

    Windows führt ein Protokoll aller Ereignisse auf dem System, das als Ereignisprotokoll bezeichnet wird. Starten Sie die Ereignisanzeige (EventVwr.exe) aus der Verwaltung und erweitern Sie die Kategorie Windows-Logs. Überprüfen Sie das Systemprotokoll und das Anwendungsprotokoll auf schwerwiegende Fehler, die dazu führen können, dass Windows hängt oder abstürzt.

    Wenn Sie das Systemprotokoll oder das Anwendungslog öffnen, können Sie die Filterung verwenden, um Ereignisse auszublenden, bei denen es sich um „Informationen“ und „Audit“ handelt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Systemprotokoll und richten Sie eine Filterung ein, um nur Fehler und Warnungen anzuzeigen, damit Sie das Problem eingrenzen können. Ereignisse werden in der Regel nach Zeit und Datum sortiert, also überprüfen Sie im Systemprotokoll und im Anwendungsprotokoll, ob die letzten Ereignisse die Ursache für den Ausfall waren.

     
  • admin 13:03 am 12. March 2019 permalink  

    Geben Sie Ihren Google Kalender für andere frei 

    Als Administrator der G-Suite am Arbeitsplatz oder in der Schule können Sie Kalender erstellen, die Sie google kalender freigeben für andere. Beispielsweise möchten Sie einen gemeinsamen Gruppenkalender für Betriebsferien und einen weiteren für die „All Hands“-Meetings Ihres Unternehmens.

    Erstellen Sie einen Gruppenkalender und teilen Sie ihn mit Ihrer Organisation

    Bevor du anfängst: Wenn Sie den Kalender nicht für alle in Ihrer Organisation freigeben möchten, erstellen Sie eine Gruppe, die nur die Personen enthält, mit denen Sie teilen möchten.

    • Melden Sie sich mit Ihrem G Suite-Administratorkonto an und öffnen Sie Google Kalender.
    • Klicken Sie auf der linken Seite über Meine Kalender auf Hinzufügen und dann auf Neuer Kalender.
    • Fügen Sie den Namen des Kalenders (z.B. All Hands Meetings), eine Beschreibung und eine Zeitzone hinzu.
    • Klicken Sie auf Kalender erstellen.
    • Klicken Sie auf der linken Seite auf den Namen Ihres neuen Kalenders.

    Wenn Sie den Kalender für alle Personen in Ihrer Organisation freigeben möchten, klicken Sie unter Zugriffsberechtigungen auf die Schaltfläche Kalender:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verfügbar machen für Ihre Domain.
    • Klicken Sie im Feld Berechtigungen auf den Pfeil nach unten Pfeil nach unten und wählen Sie eine Option. Weitere Informationen finden Sie in den Berechtigungseinstellungen.

    Wenn Sie den Kalender für eine bestimmte Gruppe von Personen freigeben möchten, lesen Sie unter Für bestimmte Personen freigeben:

    • Klicken Sie auf Personen hinzufügen.
    • Fügen Sie die E-Mail-Adresse der Gruppe hinzu, für die Sie den Kalender freigeben möchten. Sie können auch einzelne E-Mail-Adressen hinzufügen.
    • Klicken Sie im Feld Berechtigungen auf den Pfeil nach unten Pfeil nach unten und wählen Sie eine Option. Weitere Informationen finden Sie in den Berechtigungseinstellungen.
    • Klicken Sie auf Senden.

    Wichtig: Die Einstellungen unter Zugriffsberechtigungen überschreiben die Freigabe mit bestimmten Personeneinstellungen.

    Sie können beispielsweise einen Kalender für alle Mitarbeiter Ihrer Organisation freigeben und ihnen die Berechtigung erteilen, alle Veranstaltungsdetails anzuzeigen. Wenn Sie auch mit bestimmten Personen teilen, sehen diese Benutzer alle Veranstaltungsdetails, auch wenn Sie die Details vor ihnen verbergen (wählen Sie die Option Nur Frei/Belegt anzeigen).

    Benutzer, mit denen Sie den Kalender geteilt haben, erhalten eine E-Mail-Nachricht, die sie über den Kalender informiert. Der Kalender wird automatisch der Liste Andere Kalender hinzugefügt.

    Neue Benutzer über den Kalender informieren

    Wenn Sie neue Benutzer zur Gruppe hinzufügen, geben Sie ihnen die Kalenderadresse, damit sie sie hinzufügen können.

    • Melden Sie sich mit Ihrem G Suite-Administratorkonto an und öffnen Sie Google Kalender.
    • Suchen Sie unter Meine Kalender den freigegebenen Kalender.
    • Zeigen Sie auf den freigegebenen Kalender und klicken Sie auf Mehr Mehr und dann auf Einstellungen und Freigabe.
    • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Kalender integrieren und kopieren Sie die Kalender-ID (sie ist lang). Fügen Sie diese ID in ein Dokument oder eine Website ein, die Sie neuen Benutzern zur Verfügung stellen.

    Sagen Sie dem neuen Benutzer, dass er die Kalender-ID in das Feld Kalender eines Mitarbeiters hinzufügen einfügen soll, und drücken Sie die Eingabetaste. Der Kalender erscheint dann in der Liste Andere Kalender.

     
  • admin 18:23 am 8. September 2017 permalink  

    Best Rival Gaming Casinos 

    Compared to most of its leading competitors, Rival Gaming is still an infant among the online casino industry. However, even being established as recently as 2006, Rival Gaming does just as its name implies, rivaling the biggest brands in the business.

    While other online casino software platforms put the focus on quantity of games, new releases and more online slots than you may ever be able to play, Rival Gaming has shifted its concentration to spotlight the quality of each and every game it develops. The end result is a slower progression of new game releases, but a more advanced, graphical and smoother experience for the player.

    Rival Gaming set its attention on player accommodation as well, offering multiple platforms to compete in the global OS market (i.e. compatible with PC/Mac/Linux). Additionally, Rival Gaming gives each of its software licensees the right to choose their own player acceptance. For this reason, most Rival casinos welcome US players with open arms.

    The online casino software developer has one more noteworthy mention, and that is the exclusive provision of the famous “I-Slot”. Rival began developing these revolutionary, interactive online slots several years ago, and now offers a complete collection of nine I-Slots extremely popular. Use your phone to deposit at a casino and we’ll talk a bit more about these in the “Rival Gaming Games” section below.

    Rival Gaming Platforms

    There’s plenty we can say about Rival Gaming’s exquisite casino software suite – like the elite 3D graphics and incredibly smooth game play; the extreme stability and lightning fast speed; the dire attention to security and fairness in all games – but the headliner here is Rival’s commitment to global OS compatibility.

    Rival announced months back that it was in the process of developing a Mac-friendly casino software platform, one that would be available for download, not just via in-browser Flash. Not too long before that announcement, Rival didn’t even have an instant-play version for Mac users. First, the Flash casino went into effect to accommodate Mac casino fans, but Rival did not diverge from its intended plan. Alas, Rival Gaming is the first, and currently the only, online casino software brand to offer players a fully compatible Mac-friendly casino download (that does not require a PC Emulator running in the background, eating up your resources!)

    Rival Gaming Games

    The only complaint you’ll likely hear about rival Gaming is the lack of game variety. It’s not a lack, really – Rival does present all of the favorites, classics and then some. But the company hasn’t taken that extra step to include extra variations of the more popular games, like some other casino brands have. For example, you’ll find two versions of Blackjack, single-Hand and Multi-Hand. You won’t find 40+ versions with the slightest rule changes here and there. You’ll find American and European roulette, but no French, Common or Mini Roulette. Other favorites at Rival include Baccarat, Craps, Caribbean Stud, War, Let It Ride, Pai Gow, Red Dog and Three Card Poker.

    The same complaint is often said of the Video Poker variety. There are plenty of video poker games to choose from, but no extreme list of multi-hand variations. All are offered in the standard video poker format.

    Most of the comments on Rival Gaming software are good one. In fact, an overwhelming number of players, mostly online slots lovers, rave about the brand for its incredible I-Slots. These are interactive slot machines with variable storylines. Each time a player starts a session, they are privy to a new plot, twisting and turning across the reels with the player’s achievements and decisions throughout. They also come with intense, 3D bonus features, free spins and more to keep players enthralled.

    Other games on the Rival Gaming platform include standard online slots – 3 reels, 5 reels and progressives, a few scratch cards, plus the exclusive offering of the Sudoku Box Game. All told, there are more than 65 online casino games on the Rival Gaming roster.

    Rival Gaming for US Players

    Rival Gaming is proud to accept US players. The choice to accept or decline is ultimately left up to the casinos licensing Rival Gaming software. Fortunately, most of them are more than happy to welcome US casino fans into their virtual establishments.

     
  • admin 18:21 am 8. September 2017 permalink  

    Craps is a Casino game 

    Craps is kind of a funny name for a game; it comes from the French word Crapaud, meaning toad, and the modern style of play originated in New Orleans, USA. The game started as a street game, in which the players bet against each other but it is now a bank game, which means that the casino or online gaming site allows players to compete in a more structured environment in which they bet against the house.

    Craps is a game that can look very complicated because there are so many different types of bets to place. Most of the bets are sucker bets, with bad odds, and only bet upon by an experienced gambler. The simplest bet, the pass line bet has good odds and still makes the game a lot of fun for a gambler with any level experience. Craps is played with a shooter, the person that tosses the two dice across the table and whoever would like to gather around the table and bet on what the shooter will roll. When it comes to online craps, you obviously don’t actually get to throw the die like you would at a brick and mortar casino, the computer software at an online casino randomly generates the dice throws, but it can still be an exciting game. Credit cards are accepted at online casinos so you can start playing craps.

    How to Play Craps

    The game of craps is played in what are called rounds. The first roll of the dice is the come-out roll, and this roll either decides the point number or if a 7 or 11 is rolled the shooter and pass line bettors win but on the other hand if the shooter rolls a 2, 3 or 12 the shooter and the pass line bettors lose. If the shooter gets a point number they keep rolling until they roll their point number or they roll a 7, in which case they and the pass line bettors lose and the next shooter starts a new round.

    Betting on craps really depend on what odds you are looking for and how much money you want to win or lose. In craps, there are many different ways to bet, many of them not worth your money. The main type of bet we recommend because they are the two with the best odds are the ‘Pass’ or ‘Don’t Pass’ line bets. This means that you are betting on whether the shooter will either win the round, ‘Pass’ or lose the round ‘Don’t Pass’. To place one of these kinds of bets, you place at least the table minimum amount of chips in the ‘Pass’ or ‘Don’t Pass’ line areas on the board. Once a point number is rolled by the shooter you are allowed to back up your bet with another bet by placing an additional wager of chips behind your original bet. If you are a beginner, this is probably the easiest way to go, even though it doesn’t pay out as much money as some of the other bets. The best strategy for these bets is to go with someone who is on a roll with shooting the dice and bet accordingly.

    There are also single roll bets that payoff on a single roll of the dice. These kinds of rolls pay better, but there is a greater chance that you will lose your money at a much faster pace.

    The last kind of bets you can place in craps is multi-roll bets. These are the biggest payouts, but you have to let your chips ride over a number of rounds so it takes more patience and more experience to know exactly what is happening in the game.

    Craps Tips

    Many online casinos like Casino Tropez and brick and mortar casinos have their own rules of play, so when you shoot or bet on craps, you should check out the casino rules before you play. When you are the shooter pick up and handle the die with only one hand, the casinos so not like you to touch them with two hands because it much easier to switch the die out with two hands as opposed to just one. Also when you are the shooter you must have the die hit the other side of the table after they bounce, this ensures it’s a random throw of the die.

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + Esc
Abbrechen